Neugründung der Jungen Liberalen in Bocholt

Der neue Vorstand der JuLis Bocholt: Vorsitzender Kevin Eising (m.), stelv. Vorsitzender Alexander Schweers (l.), Schatzmeister Patrick Schweers (r.)
Der neue Vorstand der JuLis Bocholt: Vorsitzender Kevin Eising (m.), stelv. Vorsitzender Alexander Schweers (l.), Schatzmeister Patrick Schweers (r.)

Im Anschluss an den offiziellen Teil traten zwei weiter Mitglieder bei den JuLis ein. Der neue Vorsitzende Kevin Eising stellte zufrieden fest, „dass sich viele junge Interessierte und engagierte Menschen in Bocholt zusammengefunden haben, um der Gründung gespannt beizuwohnen. Mit so vielen Mitgliedern schon bei der Gründung sind die JuLis in Bocholt gut gewappnet um am politischen Leben in Bocholt mitzuwirken.„

Zum Mitmachen bei den JuLis ist jeder eingeladen der zwischen 14 und 35 Jahren ist und den Wunsch hat aktiv liberale Politik mitzugestalten. Im laufendem Jahr planen die JuLis noch zwei Sitzungen und einen Informationsstand, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Über die Termine werden die JuLis Bocholt rechtzeitig informieren.

Wer Fragen oder Interesse Interesse an den JuLis Bocholt hat, kann sich über die Facebooseite informieren oder direkt an den Vorsitzenden Kevin Eising wenden.