Sommerfest des FDP-Bezirksverbandes Münsterland

Am 08.07.2018 fand das Sommerfest des FDP-Bezirksverbandes Münsterland beim Bundestagsabgeordneten des Kreises Borken II, Karlheinz Busen in Gronau statt. Als Redner von der FDP waren ihr Außenpolitische Sprecher Bijan Djir-Sarai, der Haushaltspolitische Sprecher Otto Fricke sowie der Verkehrsminister des Landes NRW von der CDU Hendrik Wüst geladen.

 

Gemeinsamer Tenor der Reden war die gute Zusammenarbeit der CDU/FDP-Koalition in NRW Koalition, aber auch das gute und optimistische Klima in der FDP Bundestagsfraktion. Gemeinsam habe man schon viel erreicht und die Zukunftsfähigkeit des Landes erheblich verbessern können.

 

Karlheinz Busen brachte das Thema Jamaika noch mal zur Sprache. „Die letzten Wochen haben gezeigt, dass die Entscheidung im Bund keine Koalition mit der Union und den Grünen einzugehen trotz aller Kritik richtig war.“ Die FDP werde weiterhin zu ihren liberalen Standpunkten im Interesse der Bürger und einem geeinten Europa stehen.

 

Bei Kaffee, Kuchen und schönstem Sonnenwetter genossen die Liberalen aus dem Münsterland dann die eine oder andere Plauderei. Es war, wie immer, ein ganz besonderer Nachmittag. Vielen Dank dafür.

 

 Der FDP Stadtverband Bocholt (v.l.n.r Dominik Barking, Franz-Josef Tenbensel, Karlheinz Busen (MdB), André Bosman)